Böhmler Drehteile kooperiert mit JobRad
23. März 2020

Verlässlicher Partner – auch in Zeiten von Corona

Böhmler Drehteile ist als Familienunternehmen seit über 60 Jahren, sowohl für seine Geschäftspartner, als auch für seine Mitarbeiter, ein Partner auf den man sich verlassen kann. Auch in der aktuell schwierigen Phase nimmt das Unternehmen diese Verantwortung an. Die Mitarbeiter sind das höchste Gut des Unternehmens und der Schutz ihrer Gesundheit hat stets oberste Priorität.

In der Verwaltung hat Böhmler bereits frühzeitig flexible Homeoffice-Modelle eingeführt, um die sozialen Kontakte der Mitarbeiter effektiv zu minimieren. In der Produktion wird dieses Ziel ebenso streng verfolgt, indem hier ein maximaler Abstand zwischen den Arbeitsplätzen sichergestellt wird.

Gerade in einem familiengeführten Unternehmen wie Böhmler Drehteile, in dem der persönliche Kontakt innerhalb der Belegschaft stets groß geschrieben wird, ist das eine befremdliche Situation, aber die Geschäftsleitung nimmt ihre Verantwortung sehr ernst, um einen größtmöglichen Beitrag zur Eindämmung von COVID-19 leisten zu können. Auch die Kunden des Unternehmens können sich in diesen Tagen auf Böhmler Drehteile verlassen.

Viele Geschäftspartner benötigen Drehteile von Böhmler momentan dringender denn je, um gerade auch im Bereich der Medizintechnik ihre Produkte fertigen und den Markt bedienen zu können. Auch leiden zahlreiche Unternehmen unter Lieferengpässen aus dem asiatischen Raum und benötigen zeitnah Produktionskapazitäten. Hier kommt dem Unternehmen Böhmler die Flexibilität beim Einführen neuer Produktionsabläufe zugute.